Dein Elektriker für Smart Home mit KNX

Du suchst einen Elektriker? Dann bist Du bei smartest-home.com richtig!

Finde deutschlandweit den richtigen Elektriker in Deiner Nähe für Dein Smart Home mit KNX.

      Dein Elektriker: Was Du wissen solltest

      Du bist gerade dabei Dein Haus oder Gebäude als KNX Smart Home zu planen und brauchst einen kompetenten Elektriker? Einen Elektriker der die Leerrohre laut Plan verlegt, die Kabel in Leerrohre einzieht und das Material bestellt? Der sämtliche Verkabelung vornimmt und Steckdosen, KNX-Taster (Tastsensoren), KNX-Sensoren etc. anschließt? 

      Dann bist Du hier richtig! Wir haben verlässliche und kompetente Elektriker in Deiner Region bei uns gelistet.

      Ob jemand der „richtige“ Elektriker für Dein Bauvorhaben ist, hängt von der fachlichen Qualifikation ab.

       

      Elektriker und Elektroinstallation: Welche Kosten entstehen?

      Grundsätzlich ist für die Berechnung der Kosten zunächst einmal der Stundenlohn des Elektrikers relevant. Hier gibt es regionale Unterschiede, in der Regel liegt er aber meist zwischen 60,- und 80,- Euro.

      Weiterhin ergeben sich die Kosten je nach Tätigkeit und welches Material dafür anfällt. 

      Unerlässlich ist der Elektriker zum Beispiel, wenn ein Haus gebaut wird. Hier muss er die gesamte Elektroinstallation von Grund auf vornehmen.

      Für die Ausstattung eines Einfamilienhauses wird zum Beispiel ein Zählerschrank mit einer entsprechenden Verdrahtung, eine Leerverrohrung (für Kabel/Leitungen), Anschlüsse und die nötigen Materialien wie Steckdosen, Kabel etc. benötigt.

       

      Beispiel:
      Bei 100 Quadratmetern müssen Sie insgesamt mit Materialkosten von 3.000,- bis 4.000,- Euro rechnen.
      Für ein 100 Quadratmeter großes Haus fallen außerdem ungefähr 100 bis 150 Arbeitsstunden an. Damit entstehen Lohnkosten von insgesamt 5.000,- bis 15.000,- Euro.
      Damit ergibt sich eine Summe von 8.000,- bis 19.000,- Euro.