Vorstellung KNX ETS6 Software: Preise und Versionen

 

Anfang des Jahres 2021 (1. Quartal 2021) wird die neue Version der KNX ETS6 Software vorgestellt. Bis die Software zur Steuerung von Smart Home Gebäuden (Häusern und Wohnungen) im Markt final verfügbar ist, wird es noch eine ganze Weile dauern. Bis dahin und darüber hinaus ist die ETS5 KNX Software die beste Wahl zur Einrichtung und KNX Programmierung eines beliebigen Gebäudes

 

Inhaltsverzeichnis

Folgende Termine zur ETS6 stehen fest:

Vorstellung KNX ETS6 

Workshops in Deutschland: ab Q2/2021

erstes Release: ab Q1/2021

erstes Update: 01.03.2021

ETS Versions-Historie (KNX ETS)

ETS1: 1992 bis 1996 (4 Jahre)

ETS2: 1996 bis 2004 (8 Jahre, Support bis Ende 2008)

ETS3: 2004 bis 2010 (6 Jahre, Support bis Ende 2014)

ETS4: 2010 bis 2014 (4 Jahre, Support bis Ende 2019)

ETS5: 2014 bis heute

ETS6: ab 1. Quartal 2021

ETS5 Software-Versionen und Preise

Die ETS-Software gibt es seit einiger Zeit in fünf verschiedenen Versionen: Demo, Lite, Inside, Professional und Supplementary. Die ETS5 Demo-Version können KNX-Einsteiger mit maximal 5 Komponenten – also Aktoren und Sensoren – nutzen.

Zur Erstellung einer kleinen Doppelhaushälfte (Smart Home mit KNX) oder einer kleinen Wohnung mit maximal 20 Komponenten (Aktoren und Sensoren) reicht die ETS5 Lite aus.

Die ETS5 Inside bietet zwar bis zu 255 KNX-Teilnehmer (Komponenten), hat dafür aber zu viele Einsschränkungen: Wie zum Beispiel Projekt-Export/Import (z.B. keine professionelle grafische Visualisierung möglich) und das Arbeiten mit Plug-ins.

Die ideale Basis für einen Hausbau mit KNX als Vernetzungssystem ist die ETS5 Professional. Damit lassen sich beliebig viele Häuser (Projekte) mit beliebigen vielen Teilnehmern/Komponenten erstellen und programmieren. Zu dieser Version können noch zwei weitere ETS5 Supplementary zu sehr guten Konditionen genutzt werden.

Lizenz

ETS5 Demo

ETS5 Lite

ETS5 Inside

ETS5 Professional

ETS5 Supplementary*

Komponenten

5

20

255

unbegrenzt

unbegrenzt

Preis in €

kostenlos

200 Euro

160 Euro

1000 Euro

150 Euro

Sonder-Preis €**

60 Euro

120 Euro

550 Euro

150 Euro

USB-Dongle

nein

ja

ja

ja

ja

*setzt eine ETS5 Professional Version voraus, nur zwei Versionen pro Account erhältlich

**setzt eine Sonderaktion in Form von Rabatt-Codes oder Gutscheinen bzw. Sammelbestellung voraus

ETS5 Professional Logo - Smartest Home

ETS5 auf ETS6 Software-Upgrades

Voraussichtlich werden die Preise für ein Software-Upgrade von der ETS5 auf die ETS6 im Rahmen liegen. Grundsätzlich ändert sich an der Parametrierung und KNX-Programmierung nichts, so dass auch die ETS5-Version noch über viele Jahre hinweg verwendet werden kann und kompatibel ist.

Wann lohnt der Umstieg von ETS5 auf ETS6?

Momentan gibt es die KNX-Software ETS6 noch gar nicht am Markt. Sie wird offiziell erst im ersten Quartal 2021 vorgestellt. Auch nach der Vorstellung dauert es voraussichtlich noch einige Wochen, bis die ETS6-Software zum Download und zum Lizenz-Kauf bereit steht. 

Bis auf weiteres empfiehlt es sich die aktuelle ETS5-Software einzusetzen und als KNX-Dongle-Lizenz zu erwerben. Auch über diesen Zeitraum hinaus wird die KNX ETS5 Software immer noch die perfekte Lösung für Gebäude-Projekte sein. Das betrifft sowohl den privaten Bauherren wie auch den Elektriker, der sein Haus/Gebäude mit KNX programmieren will.

Wer sich sehr schnell in das Thema „KNX Programmierung Smart Home“ einarbeiten will, der schaut sich unseren Videokurs inkl. Klick-AnleitungIn 8 Stunden zum KNX Smart Home“ an.

Was kostet das Upgrade von ETS5 auf ETS6?

In der Vergangenheit hat das Upgrade der Software ETS4 Professional auf die ETS5 Professional rund 350 Euro (netto) gekostet. Zwischendurch gab es immer wieder Sonderaktionen, wo das ETS5-Upgrade zu Vorzugspreisen ab 150 Euro (netto) angeboten wurde.

Voraussichtliche Versionen der ETS6

Lizenz

ETS6 Demo

ETS6 Lite*

ETS6 Private*

ETS6 Professional

ETS6 Supplementary

Komponenten

5

20

255

unbegrenzt

unbegrenzt

Preis (netto)

kostenlos

k.A.

k.A.

k.A.

k.A.

Sonder-Preis

k.A.

k.A.

k.A.

k.A.

USB-Dongle

nein

ja

ja

ja

ja

*möglicherweise eingeschränkte Versionen, steht noch nicht fest (Stand: Juni 2020)

Unterschiede ETS5 zur ETS6?

Ein Blick auf die Beta-/Entwickler-Version der kommenden ETS6 Version zeigt, dass im Wesentlichen Verbesserungen an der grafischen Bedienoberfläche (Usability) vorgenommen wurden. Es soll schneller und einfacher werden, ein KNX-Projekt anzulegen und in die einzelnen Bereiche zu gelangen. Auch geht die Konnex davon aus, dass in den kommenden Jahren verstärkt Komponenten mit Funk-Übertragung – also nach dem Standard „KNX RF“ auf den Markt kommen. Schließlich gibt es noch die meisten Gebäude im Bestand, die dann mit KNX RF nachgerüstet werden können.

Wer von der ETS5 im kommenden Jahr dann auf die ETS6 wechselt, wird keine Unterschiede bei der Datenstruktur und den wesentlichen Funktionen feststellen.

ETS5 Supplementary: Vollversion mit Dongle für 150 Euro

Die günstigste Variante zum Erwerb einer ETS5 Vollversion ist die ETS5 Supplementary: Für ca. 150 Euro gibt es eine Vollversion mit Dongle, die die gleich Funktionalität wie die ETS5 Professional hat. Allerdings braucht man jemanden, der neben der Vollversion ETS5 Professional auf seine Kosten eine ETS5 Supplementary erwirbt. Fazit: Jemanden suchen, der für einen Bauherren eine „Zweitversion“ zum Sonderpreis bestellt

Vergleich der KNX Software ETS-Versionen

ETS3

ETS4

ETS5

ETS6

Betriebssystem

Windows XP

Windows 7 (32 Bit)

Windows 7 (64 Bit)

Windows 10 (64 Bit)

Mac OS X (64 Bit)

Funktionen

Auto-Update

Datenbankverwaltung

Produkt-Import

Schnittstellen

RS232 Interface

USB Interface

TCP/IP Interface

KNX RF (Funk)

Kopierschutz

Host ID (File)

Dongle (USB)

KNX Programmierung Videokurs Klickanleitung
Videokurs & Klickanleitung "In 8h zum KNX Smart Home"
Gira X1 Programmierung Videokurs Klickanleitung
Videokurs "In 2h Gira X1 Server einrichten & Visu programmieren"
Basalte Home - KNX Taster und Core S4 Server und Asano Multiroom-Audio
Basalte Komponenten anfragen
Scroll to Top