Umrüstung Altbau-Wohnung: Digitalstrom Sicherungskasten – Folge 67

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wo ist der Sicherungskasten? Denn dort machen wir die Altbau-Wohnung smart. In ganz alten Häusern findet sich noch eine Holzplatte (ca. 1930) oder gar eine Marmorplatte (ca. 1900).

Kleine Kästen gibt es seit 1960. Wir machen aus einer Altbau-Wohnung ein richtiges Smart Home, indem wir die Stromleitung „intelligent“ machen. Ab jetzt werden Steuersignale über die einzelnen Stromkreise übertragen.

Dazu muss zuerst der Sicherungskasten gefunden werden, wo dann die alten Bauteile durch neue smarte Komponenten ersetzt werden.

KNX programmieren Videokurs Box
Videokurs & Klickanleitung "In 8h zum KNX Smart Home"
Gira X1 programmieren Videokurs
Videokurs "In 2h Gira X1 Server einrichten & Visu programmieren"
Basalte Pro Partner Bestellformular
Basalte Home Multiroom-Audio anfragen
Scroll to Top