Statt 15.000€-Küche ein Smart Home? Smartest Home - Folge 124

Eine Küche lässt sich nach Jahren austauschen, eine Smart Home Infrastruktur dagegen nicht. Sie geht in der Nachrüstung richtig ins Geld. (ab 50.000 Euro) Deshalb ist es wichtig, vor Baubeginn die richtigen Prioritäten beim Hausbau zu setzen.

Dazu gehören die Planung und Ausführung der Infrastruktur auf Basis von Leerrohren und Kabeln. Wer stattdessen nur die Planung der Küche und die Farbe der Badfliesen in den Fokus rückt, errichtet einen Altbau.

 

Anfrage zu einem intelligenten Haus

Smart Home anfragen
Frank Voumlkel

Smart Home Spezialist
Frank Völkel