Wie Elektrosmog im Haus vermeiden? Vergleich Kabel vs Funk – Folge 92

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nachts sollten 230V-Elektroleitungen im Haus stromlos sein. Das schafft beste Bedingungen für guten Schlaf und Gesundheit. Andernfalls tritt durch stromführende elektrische Leitungen in Wänden und Decken Elektrosmog auf, der zu Schlafstörungen und Kopfschmerzen führen kann.

Michael und Frank vergleichen die verschiedenen Smart-Home-Technologien auf Kabel- und Funk-Basis mit einer Standard-Elektroinstallation. Letztere schneidet am schlechtesten ab, wenn es um die Gesundheit der Bewohner geht.

Es sei denn, alle Kabel sind zusätzlich abgeschirmt. Das gilt auch fürs ganze Haus: Es kann gegenüber Funkwellen von außen zusätzlich geschirmt werden.

KNX programmieren Videokurs Box
Videokurs & Klickanleitung "In 8h zum KNX Smart Home"
Gira X1 programmieren Videokurs
Videokurs "In 2h Gira X1 Server einrichten & Visu programmieren"
Basalte Pro Partner Bestellformular
Basalte Home Multiroom-Audio anfragen
Scroll to Top