Wie lässt sich ein intelligentes Haus/Wohnung vollkommen gegen Hacker-Angriffe sichern? Welche grundsätzlichen Möglichkeiten gibt es? Frank stellt die beiden Varianten zum perfekten Schutz eines Smart Home vor:

Einmal ein Haus/Wohnung ohne Datenverbindung zur Außenwelt/Internet mit vollkommen autarker Technik. Wenn das Haus/die Wohnung per Fernzugriff/Fernsteuerung erreichbar sein soll, dann ist eine Datenverbindung zur Außenwelt/Internet notwendig. Das schafft ein Gateway. Damit sind zusätzliche Dienste wie Sprachsteuerung (Amazon Echo, Google Home etc.) realisierbar.