Wir beantworten die oft gestellte Frage: Was kostet ein Smart Home im Neubau?

Prinzipiell ist es die zu installierende Infrastruktur und Technik, die Mehrkosten in Höhe von 8 bis 10% erzeugt. Dafür gibt es viel mehr Wohnkomfort, echte Sicherheit und die Möglichkeit von Upgrades/Erweiterungen und einer Umnutzung der Räume.

Die Intelligenz im neu gebauten Haus ersetzt viele einzelne Insellösungen, wie sie bei "dumm" gebauten Häusern anzutreffen sind.