150 qm Haus mit 3.000 Watt heizen | Hausbau | Heizung | Smart Home - Folge 84

Ein modernes Haus braucht wenig Energie zum Heizen! Dank guter Isolierung der Gebäudehülle und vernetzter Regelung kommt unser Beispiel-Smart-Home mit ca. 3.000 Watt aus.

Die Raumtemperatur lässt sich für jeden Raum im 150 qm Haus individuell per Tastendruck oder Touchscreen einstellen. Der Heizwärmebedarf beträgt etwa ein Zehntel wie noch vor 30 Jahren.

  • Heizung & Lüftung
  • Claudia Beaufort am 26. February 2018
 

Anfrage zu einem intelligenten Haus

Smart Home anfragen
Frank Voumlkel

Smart Home Spezialist
Frank Völkel