Hausbau am Hang - warum extrem teuer? - Folge 117

Wie geht Hausbau am Hang? Bei extremer Hangneigung von 30 bis 45 Grad wird die Erschließung des Bauplatzes/Grundstücks richtig teuer. Der Grund: Eine zusätzliche Spritzbetonwand und Erdnägel sind zur Hangsicherung notwendig.

Die Einrichtung des Bauplatzes übernimmt der Spezialtiefbau. Wir zeigen Euch den Bauplatz eines gehobenen Hausbaus, der später als intelligentes Smart Home ausgeführt wird.

  • Hausbau Planung
  • Claudia Beaufort am 09. February 2018
 

Anfrage zu einem intelligenten Haus

Smart Home anfragen
Frank Voumlkel

Smart Home Spezialist
Frank Völkel