Energieverbrauch: Standard-Haus vs. Smart Home - Folge 126

80% des Energieverbrauchs entfallen beim alten Haus auf Heizung/Warmwasser, beim neu gebauten Smart Home sind es nur noch 40%. Hinzu kommen viel mehr Komfort (Lichtszenen etc.) und eine Ausstattung, die vor Jahren noch nicht möglich war.

Wir schauen uns den Anteil des Energieverbrauchs im modernen Smart Home (Neubau) im Detail an und vergleichen ihn mit dem eines älteren Hauses von 1990. Das Ergebnis: Die beiden Häuser (von 1990 und 2018) trennen Welten! Gerade was Wohnkomfort und Energieeffizienz anbelangen. Möglich wird das unter anderem durch die Vernetzung im smarten Haus.

 

Anfrage zu einem intelligenten Haus

Smart Home anfragen
Frank Voumlkel

Smart Home Spezialist
Frank Völkel